Herzlich willkommen beim per tutti Orchester!

Im Jahr 1989 traf sich zum ersten Mal eine kleine Gruppe von Studenten der Universität Freiburg, die vor allem eines gemeinsam hatten: Freude an ihren Instrumenten und am gemeinsamen Musizieren. Aus dieser Idee entstand vor gut 28 Jahren das Freiburger per tutti Orchester. Dass aus dem studentischen Projekt in nur wenigen Jahren ein großes Sinfonieorchester mit rund 50 Mitgliedern werden würde, dem neben Studenten der unterschiedlichsten Fakultäten auch Berufstätige angehören, konnte damals noch niemand ahnen. Aber genau diese Geschichte beweist den Erfolg der Grundidee des per tutti Orchesters.

Auch heute noch steht die Freude an der Musik im Vordergrund und so wird in angenehmer Atmosphäre jedes Semester ein anspruchsvolles Konzertprogramm erarbeitet. Dabei legt sich das per tutti Orchester nicht auf die Musik einer Epoche fest und versucht immer wieder, auch in Kinderkonzerten, junge Zuhörer mit der Musik zu verzaubern. Das Orchester spielte in den vergangenen Semestern unter anderem Wolfgang Sörings Bremer Stadtmusikanten, "Der Schneemann", ein Wintermärchen von Howard Blake, das dritte Klavierkonzert c-Moll und die siebte Sinfonie von Ludwig van Beethoven, und das Violinkonzert von Jean Sibelius. Des weiteren wären die Teilnahme an Projekten wie "Bärensee" und "Die gute Stadt" in Kooperation mit dem Theater Freiburg zu erwähnen.

Für dieses Semester wurde ein gewohnt ungewöhnliches Programm zusammengestellt. per tutti heißt "für alle", in diesem Sinne wünschen wir viel Spaß bei den Proben und den Konzerten!

Impressum     © 2012 - 2018 per tutti Orchester e.V.